PvH Stroffelstiennen Pino Korte Veemarktstraat
Korte Veemarktstraat 10/11 Sneek -Route
Jakob Pino 1900-1943
Mechgelien Pino 1931-1943
Erna Pino-Adler 1905-1942
Korte Veemarktstraat 10/11
Jacob Pino (geboren am 23. Januar 1900) war ein Bruder des Sneker Bäckers Eduard Pino. Er war mit der deutschen Jüdin Erna Adler (18. Februar 1905, Hintersteinau) verheiratet. Jacob hatte ein Café am Korte Veemarkt 6 (heute Café Vellinga), in dem die Viehhändler während des wöchentlichen Viehmarktes am Dienstag einkehrten.
Nach vielen Irrfahrten tauchten Jacob, Erna und ihre Tochter Mechgelien (12. Juni 1931) in Hazerswoude unter. Dort wurden sie am 10. Oktober 1942 von der Sicherheitspolizei verhaftet. Noch am selben Tag wurde die eng verbundene Familie Sneker in das Gefängnis von Scheveningen deportiert. Jakob starb in diesem Gefängnis am 30. Januar 1943. Erna Pino-Adler und ihre Tochter wurden 1942 bzw. 1943 in Auschwitz ermordet.