Ausstellung: 90 Jahre Pampus

Kleinzand 16 Sneek
Vor 90 Jahren lief der erste Pampus vom Stapel, und die Segelyachten mit Holzkiel werden immer noch nach denselben Spezifikationen gebaut. Daher sind sie in Bezug auf die Geschwindigkeit ähnlich, und in den Rennen kommt es auf Steuerkunst, Bootshandling und taktisches Verständnis an.
  • Freitag 14 Juni t/m Sonntag 1 September10:00 - 17:00

Enthusiasten loben die Pampus-Yacht für ihre schönen Linien, ihre wunderbare Schärfe und ihre hervorragenden Segeleigenschaften.

Die Flotte besteht derzeit aus 461 (gemessenen) Yachten, die neu gebaut oder restauriert wurden. In den Niederlanden gibt es noch zwei Werften, die den Pampus bauen können. Dennoch hat die Pampus-Klasse Wind in den Segeln, da auch jüngere Generationen gerne mit ihr segeln.

Der Pampus Club feiert das 90-jährige Bestehen seiner Klasse mit einer bescheidenen Ausstellung im Fries Scheepvaart Museum. Anhand von Fotos, Segelauszeichnungen und anderen Gegenständen können Sie die Geschichte sowie den sozialen und sportlichen Charakter der Pampus-Klasse entdecken.