Klassische Musik entdecken: Musik für Streicher, Schlagzeug und Celesta von Béla Bartók
Wijde Noorderhorne 1 Sneek -Route - Webseite
Begleiten Sie Gabriel Vriens auf eine Reise in die Welt der klassischen Musik.
  • Dienstag 30 April19:30 - 21:30

Bartók schrieb dieses Werk 1936 auf Wunsch eines Basler Dirigenten. Es ist ein Werk für eine ungewöhnliche Besetzung mit zwei Streichergruppen, Klavier, Harfe, Schlagzeug und einer Celesta. Bartók gelingt es, mit dieser Besetzung nie dagewesene neue Klangfarben zu schaffen. Er verwendete auch viele volksmusikalische Qualitäten, behielt aber die klassischen Strukturen von Haydn und Mozart bei. So schuf er eines der bedeutendsten Werke des 20. Jahrhunderts.

Koop tickets