Chamäleon-Dorf Terherne
Koailàn 2 Terherne -Route

Das Kameleondorp in Terhorne (Terherne) ist ein Vergnügungspark, der ganz im Zeichen der Buchreihe Das Chamäleon von Hotze de Roos steht. Die Idee dazu entstand an dem Ort, an dem der Autor 1980 von einer Grundschule einen Silberstift geschenkt bekam. Auf die Frage, ob die Abenteuer von Hielke und Sietse Klinkhamer in Terhorne stattgefunden hätten, antwortete er: "Die hätten auch hier spielen können". Unter anderem aufgrund dieser Aussage entstand der Plan, ein Dorf zu bauen, in dem die Bücher über De Kameleon zum Leben erwachen. So liegt das Boot 'De Kameleon' neben dem Hotel de Gouden Leeuw und schiebt einen echten Kinderwagen auf einer Rundfahrt. Dabei ist es möglich, die Insel Grootzand zu besuchen, wo man mit den vier Elementen der Natur spielen kann. Die Schmiede von Klinkhamer, dem Vater der Zwillinge, befindet sich auf dem Kameleon-Bauernhof, wo auch das Rathaus und der Woudaap besichtigt werden können.