PvH Stroffelstiennen Turksma- van der Hove, Leeuwarderkade Sneek
Leeuwarderkade 21 Sneek -Route
Emma Martina Turksma-Van der Hove 1889-1942
Leeuwarderkade 21
Hier wohnte Emma Martina Turksma-Van der Hove während des Krieges. Sie wurde am 21. August 1889 in Winschoten als Tochter von Lowi van der Hove und Jette-Jetje David geboren. Emma war ursprünglich mit Salomon Velleman verheiratet. Später heiratete sie erneut Abraham Turksma. Letzterer starb am 27. November 1941 in Sneek.
Emma Turksma-Van der Hove betrieb ein Tuchgeschäft am Oosterdijk. Am 20. November 1942 wurde Emma Turksma-Van der Hove auf einen Transport von Westerbork nach Auschwitz gesetzt, wo sie drei Tage später ermordet wurde.
Auch ihr Bruder, ihre Schwester und ihre Schwägerin wurden in Auschwitz ermordet.