Statue eines Kellners (Standort Antoniusplein)
Sint Antoniusplein Sneek Sneek -Route

Das Modell für die Statue war Leo Reijs, der Maître d'hôtel des berühmten Restaurants Excelsior im Hotel de l'Europe in Amsterdam war. Der Initiator dieser Statue war Jaap Piso, der letzte von drei Generationen von Gaststättenunternehmern des Café-Restaurants Piso in Sneek. Sein Betrieb musste - mangels Nachfolge - dem neuen Amrobank-Gebäude weichen. Als Hommage an die Gastfreundschaft und als Erinnerung an sein Geschäft wollte er eine Statue eines Gastgebers anfertigen lassen. Dabei fiel seine Wahl auf Leo Reijs, mit dem er einmal zu Abend gegessen hatte. Sein stilvolles Auftreten inspirierte ihn dazu, eine Statue eines Gastgebers im Anzug entwerfen zu lassen. Leider durfte Herr Piso die Verwirklichung seiner Idee nicht mehr erleben. Die Statue wurde von Herrn Van der Zee, einem Verwandten von Jaap Piso, im Beisein des damaligen Bürgermeisters Hartkamp enthüllt.

Inschrift: Hier stand das Restaurant PISO. Drei Generationen dieser Familie waren von 1911-1978 die Gastgeber.