Straßenkunst, Hochzeitstorte
Marktstraat Sneek -Route

Diese Street-Art-Hochzeitstorte befindet sich in der Nähe des Rathauses von Sneek, wo sich viele Paare das Ja-Wort geben.

Straßenkunst, Hochzeitstorte

Eine Hochzeitstorte, oder auch Hochzeitstorte genannt, ist die Torte, die traditionell bei einer Hochzeit verzehrt wird. Eine Hochzeitstorte ist in der Regel eine weiße Sahnetorte mit mehreren Etagen, die manchmal auch auf Zuckersäulen stehen. Auf dieser Torte werden in der Regel Zuckerarbeiten oder Plastikfiguren, die das Brautpaar symbolisieren, aufgestellt. Die Hochzeitstorte wird von Braut und Bräutigam gemeinsam angeschnitten. Das erste Stück der Hochzeitstorte ist für die Braut und den Bräutigam bestimmt, die es sich abwechselnd gegenseitig reichen.

Marktstraat

Die Marktstraat ist eine Straße im Stadtzentrum von Sneek.

Die Straße ist nach dem Markt benannt, der früher in dieser Straße stattfand. Das Rathaus von Sneek befindet sich in der Marktstraat. Weitere besondere Gebäude an der Straße sind die Waltastins, Wijnberg und das ehemalige Rathaus von Wymbritseradiel. Früher stand hier auch die Waag, die 1945 von den Besatzern in Brand gesteckt wurde. Zuvor hatte es 1925 in der Straße einen Brand gegeben, bei dem zahlreiche Gebäude beschädigt wurden.

Neben dem Rathaus stand bis 1633 die Decama oder Gruitersmastins. Die ungewöhnliche Breite der Straße rührt von der Entleerung eines Grabens her. Im 15. Jahrhundert verlief dieser Graben zwischen dem Hemdijk und den Häusern an der Südseite der Marktstraat.