Wasserturm Sneek
Lemmerweg 45 Sneek -Route

Der Wasserturm am Lemmerweg wurde von dem Architekten G. Halbertsma entworfen und 1908 im Neorenaissancestil errichtet. Der Turm wurde am 8. Juli 1909 offiziell eingeweiht. Das städtische Bauwerk ist 44 Meter hoch und verfügt über ein 350 m3 fassendes Wasserreservoir. Seit 1998 wird der Turm als Büro genutzt. Daher kann der Wasserturm nicht mehr von innen besichtigt werden.

Städtisches Denkmal
Baujahr: 1908
Architekt: G. Halberstma